Hanfland-Chronik 2016-10-26T11:44:18+00:00

Hanfland-Chronik

history

1995
Die Firma Nowakorn, Alternative Kornverarbeitung reg. Gen.m.b.H. in Heidenreichstein wurde 1928 als landwirtschaftliche Brennereigenossenschaft mit 194 Mitgliedern gegründet. Damals erzeugte man hier aus Kartoffeln hochprozentigen Spiritus. Mit dem Fall des Branntwein-monopols wurde die Produktion im Jahr 1990 auf Rapsöl umgestellt, 1995 begann man mit der Produktion von kaltgepresstem Hanfnussöl. Marianne Houschko arbeitete seit 2002 als Sekretärin und wurde im Jahr 2004 Betriebsleiterin der Nowakorn.

2006
gründeten Anton Hagenauer und Günther Schmid die HSV Hanfstrohverwertungs GmbH in Hanfthal mit dem Ziel, eine mobile Feldentholzung für Hanf zu entwickeln, um den Landwirten eine Einkommenskombination von Hanfkorn und Hanfstroh zu ermöglichen. Eröffnung des Hanferlebnispfades in Hanfthal & Start des Hanf-Tourismus in Hanfthal.

2007
Günther Schmid wurde Obmann der Firma Nowakorn.

2012
wurde die Genossenschaft Nowakorn aufgelassen, Marianne Houschko, Anton Hagenauer und Günther Schmid übernahmen die Firmenanteile von Nowakorn und gründeten die HNV Hanfnuss Verarbeitungs GmbH mit Marianne Houschko als Geschäftsführerin. Gleichzeitig wurde in diesem Jahr die Hanfland KG in Hanfthal von Günther Schmid, Anton Hagenauer, Johann Schmid und Gerda Steinfellner gegründet, die sich mit dem Vertrieb und der Entwicklung von Hanfprodukten unter der Marke „Hanfland“ befasste.

2014
Eröffnung des neuen Firmenstandortes in der Industriestraße 5 in Heidenreichstein, mit dem Neubau einer modernen Hanfschälanlage. Investitionsvolumen: € 1,2 Mio. Ende des Jahres entschloss sich Marianne Houschko als Eigentümerin und Geschäftsführerin, ihre Tätigkeit zu beenden, um mehr Zeit für ihre Familie zu haben, es war ihr Wunsch nur mehr halbtags für die Firma zu arbeiten. Nun galt es an einer Lösung der neuen Situation zu arbeiten.
Die beiden verbleibenden Inhaber Anton Hagenauer und Günther Schmid überlegten, die HSV Hanfstrohverwertungs GmbH mit der Firma Hanfnuss zu fusionieren.

Johann Schmidt, Hanfideologe der ersten Stunde, wird sich wie bisher als Hanfprojektleiter der Dorfgemeinschaft Hanfthal den boomenden Hanferlebnisführungen widmen, scheidet als Pensionist aus der Firma aus, wird  jedoch weiter die Unternehmensziele der Hanfland Gmbh unterstützen.

2015
Gründung der Hanfland GmbH durch Mag. Gerda Steinfellner, Günther Schmid und Anton Hagenauer.