Zupfbrot mit Hanfdip mit geschaelten hanfsamen und bio hanfoel aus geschaelten hanfsamen aus oesterreich von hanfland
image_pdfimage_print

Zupfbrot mit Hanfdip (vegan)

Zutaten:

550g Mehl
1 frische Hefe (42g)
1TL Zucker
300ml Wasser
1TL Salz
30ml Hanföl

Füllung:
50g Petersilie oder andere Kräuter
40ml Hanföl
3 Knoblauchzehen
1 ½ TL Salz
4EL Hanfsamen geschält

Dip:
150g Joghurt
15g Hanfsamen geschält
1 Knoblauchzehe
Salz

 

Zubereitung:

Für das Zupfbrot alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und mind. 1h rasten lassen.
Alle Zutaten für die Füllung in einen Mörser geben und zerkleinern.

Ofen auf 200°C Ober-& Unterhitze vorheizen.

Dem Germteig nach dem Rasten nochmal kurz durchkneten und je 50g Teig nehmen und mit ca. ½ TL der Kräuterfüllung bestreichen und anschließend zu einer Kugel formen und in eine runde ofenfeste Form setzen. Das Ganze mit dem restlichen Teig wiederholen. Die restliche Kräuter-Füllung auf dem Zupfbrot verteilen.  Zum Schluss mit etwas Hanföl und ein paar Hanfsamen bestreuen und ca. 30min backen.

Für den Dip alle Zutaten pürieren und zum Zupfbrot mit Kräutern servieren.

Foto + Rezept von @lenaallesklar

Zupfbrot mit Hanfdip mit geschaelten hanfsamen und bio hanfoel aus geschaelten hanfsamen aus oesterreich von hanfland oben
Menü