Problem gelöst – mit Hempy!

|Problem gelöst – mit Hempy!

Wieder dürfen wir uns über einen tollen Erfahrungsbericht rund um unsere Hempy-Serie freuen:

Die Problematik bei meiner Hafistute war das Scheuern am Mähnenkamm und an der Schweifrübe! Ich begann vor dem Fellwechsel im Frühling Pferdehanf zu füttern und siehe da – kein Scheuern mehr an Mähne und Schweif und generell ein wunderbar glänzendes Fell! Ich bin überzeugt und begeistert davon und kann ihn nur empfehlen!

Wir bedanken uns für die schöne Rückmeldung bei 

Christine und Gerhard Mayer aus Großengersdorf
KoMiTi-Kommunikation mit Tieren

Symbolfoto
2017-09-13T00:30:05+00:00 13. September 2017|Erfahrungsberichte, Hanf & Tiere|