Bio Hanfprotein 56

 9,70 59,90 inkl. MwSt.

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Auswahl zurücksetzen

Bio Hanfprotein 56

  • Premium Hanf aus Österreich
  • Nettofüllmenge: 250 g / 500 g / 2000 g
Produktinfo Download

Beschreibung

KURZINFO: Bio Hanfprotein 56

  • hoher Ballaststoffgehalt
  • hoher Proteingehalt
  • nussiger Geschmack
  • von Natur aus vegan

Bio Hanfprotein 56 Verwendung

1-2 Esslöffel Bio Hanfprotein mit Wasser anrühren oder zum Kochen und Backen verwenden. Beim Backen können Sie bis zu 20 % der im Rezept angegebenen Mehlmenge durch Hanfprotein ersetzen.

Das Hanfproteinpulver eignet sich auch sehr gut für Milchshakes, Joghurt und Smoothies.

Hier geht’s zu unseren Rezepten!

Bio Hanfprotein 56 Wirkung

Hanfprotein trägt zum Erhalt und zu einer Zunahme an Muskelmasse bei und sorgt für die Erhaltung der Knochen.

Bio Hanfprotein 56 Lagerung

Das Hanfprotein gut verschlossen und vor Wärme und Licht geschützt trocken lagern. Nach dem ersten Öffnen innerhalb von vier Monaten verbrauchen.

Bio Hanfprotein 56 Herstellung

Das Bio Hanfprotein wird aus dem Presskuchen von geschälten und gerösteten Hanfsamen erzeugt. Da die Hanfschalen bereits vor dem Pressen entfernt werden, ist der Geschmack sehr nussig.

Bio Hanfprotein 56 Hinweis

Kann Spuren von glutenhaltigem Getreide enthalten.

Produzent: Hanfland GmbH, 2136 Hanfthal

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. a.
Menge

250 g, 500 g, 2000 g

Qualität

Bio Austria Zertifiziert

Besonderheiten

100% Bio Hanf aus Österreich

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g: 
Energie1979 kJ/474 kcal
Fett23 g
davon gesättigte Fettsäuren 2,2 g
Kohlenhydrate4,7 g
davon Zucker4,4 g
Ballaststoffe12 g
Eiweiß56 g
Salz0,08 g

1 Bewertung für Bio Hanfprotein 56

  1. Robin

    Was sich bei mir getan hat, seit ich das Hanfprotein von Hanfland bekommen habe: Meine Freundin macht sich damit täglich eine Mischung aus ca. 400 ml Wasser und 1 EL Hanfproteinpulver. Ihr gefiel sofort der nussig neutrale Geschmack, ich bevorzuge aber 1-2 EL in meiner Müslibowl mit glutenfreien Haferflocken, frischem Obst und einen Schuss Mandelmilch. Aber auch im Porridge oder im Bananenmilchshake gibt das leckere Hanfprotein eine gute Figur ab, und sättigt auch über gute 5-6 Stunden hinweg, ohne dass eine weitere Mahlzeit eingenommen werden muss [als Tipp für alle, die viel unterwegs sind!]. Apropos gute Figur, auch vor und nach Trainingseinheiten kommt das Hanfprotein bei mir zum Einsatz für den extra Energieschub und einen gesunden Muskelaufbau.
    Seit dem 9.2.21 nehmen meine Freundin und ich das Protein 1-2x täglich in verschiedenen Formen ein und konnten für uns beide folgendes feststellen: Für die relativ kurze Zeit, haben wir ziemlich gute Resultate erzielt, wie beispielsweise 2,5 Kilogramm an Gewicht verloren, weil wir keinen Heißhunger mehr zwischendrin hatten und so auf kalorienreiche Zwischenmahlzeiten und Snacks verzichten konnten. Außerdem haben wir beide das Gefühl, dass wir mehr Energie haben als sonst und auch vitaler unterwegs sind. Wir müssen morgen beide recht früh aufstehen, was uns aber auch keine Probleme mehr bereitet, weil wir, natürlich auch durch die extra Bewegung [Dank der extra Energie ] einfach besser schlafen.
    Im Endeffekt ist das Coolste daran einfach, dass es ein komplett natürliches Protein ist, gluten- und laktosefrei [wir vertragen beides nicht so gut] und man es einfach in jedes Frühstück und jede Zwischenmahlzeit integrieren kann. [die Gratisprobe der beigelegten gerösteten Hanfsamen haben wir übrigens über unseren Frischgegarten Brokkoli mit Mais, Erbsen und Zitronensaft gegessen – einfach lecker!]

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

andere Kunden kauften auch

Menü