Hanfhütchen

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 200 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 2 Dotter
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 2 P. Vanillezucker

Fülle:

  • 3 Eiklar
  • 300 g Staubzucker
  • 150 g Hanfsamen geschält
  • 150 g Nüsse
  • 3 EL Kakao
  • Zitronenschale
  • etwas Rum

So geht’s

Aus allen Zutaten einen Teig verkneten. Kreise von ca. 4 cm ausstechen. Hütchen formen und mit dem Spritzsack etwas Fülle in die Hütchen spritzen.

Bei 150°C ca. 8-10 Minuten backen. Nach dem auskühlen die Spitze in dunkle Schokolade tunken.