Hanffeldtag 2022

Wie jedes Jahr durften wir auch heuer wieder unsere Hanfbäuerinnen und Hanfbauern beim Hanffeld-Tag bei uns in Hanfthal begrüßen.

Das Wetter war herrlich, die Stimmung großartig!

Alljährlich treffen wir uns vor der Ernte mit unseren Vertragslandwirt:innen zum Hanffeldtag. Wir nutzen ihn als schöne Gelegenheit für ein persönliches Treffen und auch Kennenlernen sowie zum Austausch – immerhin trennen uns zum Teil mehrere Stunden Autofahrt voneinander.

In diesem Jahr haben wir auf unserem Hanfversuchsfeld insgesamt 10 wunderbare Hanfsorten präsentiert. Unser oberstes Gebot ist stets eine Top Qualität unserer Produkte, dementsprechend ist auch im Vorfeld auf die Einhaltung unserer Qualitätskriterien zu achten. Günther Schmid, Anton Hagenauer und DI Dr. Klaus Ofner teilen jedes Jahr ihre wertvollen Erfahrungen und das Know-how mit unseren Hanfbauern und -bäuerinnen, damit wir unseren Kund:innen auch zukünftig unsere Premiumqualität vom Anbau bis zur Verarbeitung zusichern können.

Nach einführenden Worten und dem gemeinsamen Mittagessen im Hanfthaler Gasthof Herbst bei Hanfmenü und Hanfgetränken ging’s mit dem Traktor gemeinsam zu unseren Hanffeldern.

Unsere Hanffelder haben sich zu Beginn prächtig entwickelt. Aufgrund der extremen Trockenheit in diesem Hitzesommer sind die Hanfpflanzen allerdings beinahe um einen Meter kleiner geblieben, als wir es gewohnt sind.

Nach der Besichtigung des Versuchshanffeldes und der Beantwortung vieler interessierter Fragen, ging es in gewohnter Tradition mit dem Nostalgietraktor ab zum Hanferlebnispfad Hanfthal mit kurzem Abstecher ins Hanfmuseum.

Als krönenden Abschluss eines wunderbaren, aber heißen Tages gab es zur Abkühlung Hanfbier und köstliche Hanfschmankerl – Hanfaufstrich und Hanfkuchen! Wir zeigen auch immer wieder gerne die Vielfältigkeit unserer Produkte und lassen die Landwirt:innen verkosten. Schließlich sollen sie ja sehen, was aus ihrer Ernte entsteht und welche Freude sie in weiterer Folge bei unseren Kund:innen auslösen.

Die Stimmung war hervorragend und es war, wie jedes Jahr, wieder ein schönes und gelungenes gemeinsames Erlebnis.

 

Hanferlebnistag mit unseren Partner:innen

Auch für und mit unseren Partner:innen haben wir einen gemeinsamen Hanferlebnistag veranstaltet. Wir durften uns über den Besuch von vielen lieben Kooperations- und Businesspartner:innen freuen. Auch sie haben unsere Hanfpflanzen am Versuchsfeld in ihrer vollen Blüte erleben dürfen, nachdem Gerda Steinfellner zuvor im Dorfgasthof Herbst einen interessanten Kurzvortrag zur Geschichte von Hanfland sowie den ernährungsphysiologischen Vorteilen von Hanf zum Besten gegeben hat.

Das Hanffeld ist natürlich die Attraktion und unser ganzer Stolz. In schönem Ambiente inmitten der Pflanzen gab es eine kühle und erfrischende Überraschung – die Verkostung unseres neuesten Produktes in der Hanfland-Familie, dem Cannabi Secco. Dazu gab es köstliche Hanfschmankerl. Und wer kann den Geschmack besser beurteilen, als unsere lieben Partner:innen, die uns zum Teil schon seit vielen Jahren begleiten und Hanfland durch und durch kennen.

Voller Stolz können wir sagen, dass der spritzige Cannabi Secco bei allen super angekommen ist und regen Anklang findet. Das freut uns natürlich ganz besonders!

Wir bedanken uns bei bei allen Freund:innen von Hanfland für einen weiteren schönen Hanffeldtag in guter Hanf-Gemeinschaft und wünschen unseren Hanfbauern und -bäuerinnen perfekte Bedingungen für die bevorstehende Ernte!

Hanfbauern von Hanfland am Hanffeld in Hanfthal Sommer 2022
Hanfpartner von Hanfland am Hanffeld in Hanfthal Sommer 2022
Hanfpartner von Hanfland am Hanffeld in Hanfthal Sommer 2022
Vorheriger Beitrag
Hanföl
Nächster Beitrag
Cannabi Secco