Hanffeldtag 2016: Ein voller Erfolg

Unser Hanffeldtag am 6. August war wieder ein voller Erfolg, denn der Wettergott war uns gnädig und wir durften viele interessierte Teilnehmer in Hanfthal begrüßen.

DI Dr. Klaus Ofner präsentierte den neugierigen Besuchern unsere Hanfanbauversuche: Acht verschiedene Hanfsorten, verschiedene Saatstärken und verschiedene Anbaumethoden konnten dabei miteinander verglichen und fachmännisch diskutiert werden. Unser Augenmerk liegt dabei besonders auf jenen Sorten, die sowohl für die Kornernte als auch für die Hanfstroh-Ernte geeignet sind.

Unter den Besuchern waren neben aktiven Hanfbauern auch an Hanfanbau interessierte Landwirte und Handelspartner. Bei der Gelegenheit wurde der neue Ladewagen für Hanfstroh ebenfalls besichtigt, der künftig für noch effizientere Hanfstroh-Verarbeitung sorgen wird.

Nach dem Besuch des Versuchsfelds wurden die Teilnehmer mit Hanfbier, Hanfwein, Hanfaufstrichen und Hanfgugelhupf verwöhnt. Am Verkostungstisch war das neue Hanföl aus geschälten Hanfsamen der Favorit.

Wir bedanken uns bei den vielen interessierte Besucherinnen und Besuchern und freuen uns, wenn es uns gelungen ist, den einen oder anderen von ihnen zum Hanfanbau zu inspirieren!

Hier einige Impressionen: