Bio Hanfblätter & Bio Hanfblattpulver

Hanföl, Hanfsamen und Hanfschrot erfreuen sich schon länger großer Beliebtheit in der Pferdefütterung. Hast Du schon mal Bio Hanfblätter oder Bio Hanfblattpulver probiert?

Bevor die Pflanze zu blühen beginnt, werden ihre Blätter geerntet, von den Stielen getrennt und schonend bei einer Temperatur von unter 45° C getrocknet. Dann vermahlen wir die Hanf Blätter sorgfältig zu unserem feinen Bio Hanfblattpulver.

Inhaltsstoffe Hanfblätter: Kalzium, Magnesium & Eisen

Unser Bio Hanfblattpulver beeindruckt mit seinen Inhaltsstoffen: Schon 12 g Hanfblattpulver enthalten 580 mg Kalzium. Kalzium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei und wird für die Erhaltung der Knochen benötigt. Außerdem enthalten Hanfblätter  Magnesium, das für den Energiestoffwechsel und dem Elektrolyt-Gleichgewicht wichtig ist.

Aber auch als Eisenlieferant ist Hanfblattpulver nicht zu verachten, enthält es doch auf 12 g immerhin 2,4 mg Eisen, das beim Energiestoffwechsel eine Rolle spielt, zum normalen Sauerstofftransport im Körper, zur Verringerung von Müdigkeit, zur Bildung von roten Blutkörperchen und zur normalen Funktion des Immunsystems beiträgt und eine Funktion bei der Zellteilung hat.

Antioxidantien in Hanfblättern 

Hanfblätter enthalten eine Vielzahl an sekundären Pflanzenstoffen, antioxidative Stoffe wie Carotine, und Mineralstoffe. Außerdem befinden sich in Hanfblättern Flavonoide und Phenole. 

Ist ein Mehrbedarf gegeben, weil dein Pferd schon älter ist, “Stress” hat  oder  unter chronischen Entzündungen leidet, empfiehlt es hier speziell in der Nahrung darauf zu achten, dass ausreichend Antioxidantien zugeführt werden. Antioxidantien können  die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. 

Um ein weiteres Antioxidans, nämlich Vitamin E aufzunehmen, empfehlen wir dir Hanföl ins Pferdefutter zu integrieren. Hanföl enthält neben Vitamin E auch die wertvollen Omega-3-Fettsäuren.

Wie kann man Hanfblattpulver in der Pferdefütterung einbauen?

Das geht ganz einfach! Ein bis zwei Esslöffel unseres Bio Hanfblattpulvers in das Futter mischen.

 Bio Hanfblattpulver von höchster österreichischer Qualität gleich bestellen

Wie können Hanfblätter in der Pferdefütterung verwendet werden?

Bio Hanfblätter entweder als Tee aufbrühen, ziehen lassen und über das Futter gießen. Oder die Hanfblätter zerbröseln und ins Futter mischen.

Bio Hanfblätter von höchster österreichischer Qualität gleich bestellen

bio tee purer hanfgenuss bio hanfblaetter von Hanfland von Oesterreich lose
Vorheriger Beitrag
Hufprobleme wegen Asphalt sind nun weg!