Hanf Handcreme „Bestes BIO 2021“

„Die STYX Hanf Handcreme hilft super. Abends in Ruhe einziehen lassen und über Nacht regeneriert sich die rissige Haut“, so war eine der zahlreichen Kundenbewertungen, die
die Hanf Handcreme für den Bestes Bio 2021 Award als einziges Kosmetikprodukt nominierte.

Besonderheiten der  Hanf Handcreme

Die pflegende Wirkung des Hanföls wird in der Handcreme mit Sheabutter, Ringelblumenöl und Zirbelkieferöl ergänzt. Sie zieht gut ein und sorgt für ein angenehmes Hautgefühl. Das in der Hanf-Pflegeserie enthaltene kaltgepresste Premium Hanföl von Hanfland wird aus den Samen des BIO-Hanfs gewonnen.  Mit seiner schützenden und nährenden Wirkung wird die Hanfkosmetik besonders gerne bei gestresster und geröteter Haut verwendet.

Das kaltgepresste Bio Hanföl von Hanfland hat einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Das Verhältnis der essentiellen Fettsäuren im Hanföl (3:1) entspricht fast dem Fettsäuremuster der menschlichen Haut (4:1), eine Beschaffenheit, die sonst kein anderes Öl aufweist. Aus diesem Grund zieht Hanföl sofort in die Poren ein. Weil Hanföl fast den menschlichen Lipiden entspricht, hält es auch tiefere Hautschichten geschmeidig.
Aus all diesen Gründen wirkt es besonders gut gegen Austrocknung und das Aufspringen der Haut. Außerdem liefert Hanföl die wertvolle Gamma-Linolensäure, welche feuchtigkeitsbindende Eigenschaften hat, sie bindet das Wasser in den Hautzellen und reduziert dadurch Fältchen. Das enthaltene Vitamin E ist ein natürliches Antioxidans, welches auch als Anti Aging-Vitamin bekannt ist.

Wolfgang Stix über die Hanf Handcreme

„Wir erzeugen seit über 55 Jahren Naturkosmetik. Und es macht mich unglaublich stolz, heuer diese Auszeichnung zu erhalten“, freut sich Wolfgang Stix. „Biologisch und nachhaltig sind für uns mehr als nur Lippenbekenntnisse. Nachhaltigkeit beginnt im eigenen Haus, im eigenen Land, in der eigenen Region. Mit unserer Hanf-Serie ist es uns gelungen, nicht nur eine Bio-Kosmetik-Serie auf den Markt zu bringen, die unseren hohen Qualitätsansprüchen in der Produktion entspricht, sondern auch unserer Philosophie der Nachhaltigkeit“  berichtet Wolfgang Stix, der betont: „Das Bio-Hanföl stammt von Hanfland aus Hanfthal in Niederösterreich!“

Und auch die Verpackung der Hanf Handcreme ist naturgerecht. Die Tube besteht zu 96% aus nachwachsendem Zuckerrohr. „Wir reduzieren nachhaltig den Plastikmüll durch diese kompostierbare Tube. Und auch die CO2-Ersparnis bei der Produktion der Tuben ist enorm“, erklärt Wolfgang Stix.

Wissenwertes zum Thema Hanf

Hanf zeichnet sich sowohl durch seine ungewöhnlich hohe Nährstoffdichte aus. Er zählt zu den „Superfoods“. Die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES) hat für die Hanfpflanze rund 60 verschiedene Cannabinoide nachgewissen, die u. a. nervenzellenschützend und entzündungshemmend wirken. Hanföl wird aus den Samen der Hanfpflanze (Cannabis Sativa) gewonnen und entwickelt durch schonende Kaltpressung volles Aroma und Wirkung. Es ist einerseits ein köstliches Speiseöl für die kalte Küche, andererseits wird es in der traditionellen Heilkunde u. a. bei entzündlichen Erkrankungen der Haut eingesetzt. Hanföl hat den großen Vorteil, dass es sowohl äußerlich als auch innerlich angewandt werden kann.

-> Hanf Handcreme online shoppen