Haferflocken-Hanf-Pancakes

Rezept + Foto von Katharina W.

Zutaten:

Basis

  • 90g Haferflocken
  • 35g geschälte Hanfsamen
  • 240 ml ungesüßte Mandelmilch (oder Milch nach Wahl)
  • 1 Ei
  • 1/2 EL Weinsteinbackpulver
  • 1/2TL Salz (oder alternativ mit Kräutersalz etc… abschmecken)

Optional

  • eine große Handvoll Champignon kleingehackt
  • eine Handvoll frische Petersilie klein gehackt
  • 50 g frisch geriebener Parmesan

So geht’s

Haferflocken mit Mandelmilch und etwas Zitronensaft oder 1 TL Apfelessig über Nacht zugedeckt einweichen. Alle Basiszutaten in einen Standmixer geben und fein mixen, dann Champignon, Petersilie und Parmesan beigeben. Mit etwas Olivenöl, Kokosöl, Ghee oder Avocadoöl in der Pfanne auf mittlerer Stufe ca. 10-12 Pancakes links und rechts anbraten. Warm oder kalt servieren.

Die Basis kann auch gut adaptiert werden für süße Pancakes mit Schokostückchen, Bananen, Heidelbeeren etc… allerdings mit etwas weniger Salz und mehr Zucker oder Ahornsirup.

Vielen Dank an Katharina W. für das Rezept!