Dreierlei Hanfteescheiben

Zutaten Teig:

Zutaten Füllungen:

Glasur:

So geht´s

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig ausrollen und 3 verschiedene Formen ausstechen.

Bei 170° Ober- & Unterhitze 12 Minuten backen.

Aus Zucker und Butter eine schaumige Creme rühren, geschälte & geröstete Hanfsamen hinzufügen und in zwei gleiche Portionen aufteilen.

Variante 1: Jeweils zwei Krapferl mit der hellen Buttercreme zusammensetzen. Eine Stunde kühl stellen, anschließend mit weißer Kuvertüre überziehen und mit Schokohanfsamen bestreuen.

Variante 2: Zu der hellen Buttercreme einen EL Hanfnougat hinzufügen und wieder zwei Krapferl zusammenpicken. Ebenfalls kühl stellen und anschließend mit dunkler Kuvertüre überziehen und mit geschälten & gerösteten Hanfsamen bestreuen.

Variante 3: Ein Krapferl mit Hanfnougat bestreichen und mit einem zweiten Krapferl zusammenkleben. Danach mit vermischter dunkler und weißer Kuvertüre verzieren.