Bald ist es wieder soweit: Am 3. August laden wir wieder zum traditionellen „Hanffeldtag“ nach Hanfthal! 

Treffpunkt am 3. August um 16.00 Uhr vor dem Dorfkeller in Hanfthal Nr. 72

Nach der Begrüßung durch Günther Schmid und Anton Hagenauer gibt es wieder Interessantes zu unserem Hanfanbau-Versuch von DI Dr. Klaus Ofner, der auch das Hanffeld mit den verschiedenen Hanfsorten vorstellen wird. Heuer können Sie dabei 12 verschiedene Hanfsorten kennenlernen!

Hanfland-Geschäftsführerin und Ernährungswissenschafterin Mag. Gerda Steinfellner informiert anschließend über unsere unterschiedlichen Unternehmensbereiche und stellt unsere aktuelle Hanf-Produktpalette mit vielen Neuigkeiten vor. Danach laden wir wieder zur gemeinsamen Hanfverkostung in den Hanfthaler Dorfkeller ein!

Das Zusammentreffen im Zeichen von Hanf bietet einerseits Information und Austausch für interessierte Landwirte und soll auch zur Entscheidung beitragen, sich künftig mit dem Hanfanbau zu beschäftigen. Aber auch wenn Sie einige unserer Hanfprodukte bereits kennen, freuen wir uns, Ihnen unsere Hanffelder zu zeigen und Ihnen alles über Hanf und seine enorme Vielseitigkeit zu erzählen.

Gerne können Sie bei dieser Gelegenheit auch an einer interessanten Hanferlebnisführung durch Hanfthal teilnehmen und dabei viel über die Geschichte von Hanf erfahren.

Bitte melden Sie sich bei uns für die Teilnahme am Hanffeldtag 2019 an, damit wir für eine optimale Organisation sorgen können!

Wir freuen uns schon auf einen anregenden Tag mit Ihnen gemeinsam in Hanfthal!

→ Anmeldungen zum Hanffeldtag bitte unter office@hanfland.at.

→ Hier geht’s zur Nachlese vom Vorjahr

→ Hier finden Sie ein Video zum Hanffeldtag 2017